Stanzen war noch nie so einfach: Die PFi DI-CUT 300

Der schnelle Jobwechsel und eine große Auswahl an Finishing-Möglichkeiten machen die PFi DI-CUT 300 zu einem vielseitigen und hochproduktiven Kleinststanzsystem. In einem Arbeitsgang können sie stanzen, anstanzen, rillen, perforieren, schlitzen, lochen und Ecken abrunden, sowohl auf Digital- als auch auf Offsetdruckmaterial. Das System ist außerdem kompakt und benutzerfreundlich und passt daher in die meisten Produktionsumgebungen.

PFi DI-CUT 300

  • Rotative Stanzmaschine mit Magnetzylinder
  • perfekt geeignet für Produkte aus Digital- und Offsetdruck
  • ideal für Konturstanzungen, Mappen, Visitenkarten, Verpackungen, Direktmailings, Kleidungsanhänger, Karten, Promotionartikel, Etiketten, usw.
  • kann stanzen, nuten, perforieren, schlitzen, anstanzen in einem Arbeitsgang
  • materialschonender Oberflur Sauganlager mit Vorderluft
  • Wechsel des Stanzwerkzeuges in nur einer Minute
  • einfachste Einrichtung der Stanzjobs
  • intuitive Touch Screen Bedienung
  • Auftragsspeicher für 10 Jobs
  • perfekt für Wiederholaufträge durch kurze Rüstzeiten und wiederverwendbare Werkzeuge
  • automatische Bogenausrichtung in X- und Y-Richtung
  • automatisches Ausbrechen und Abfallentsorgung (ab 200 g/m²)
  • bis zu 3.000 Bogen pro Stunde schnell
  • inkl. Auslageband
Technische Daten  
min. Papierformat 210 x 297 mm
max. Papierformat 364 x 515 mm
Material: 106 g/m² (0,22 mm) - 400 g/m² (0,4 mm)
  normales, lackiertes oder laminiertes Papier, Selbstklebematerial, Karton
Geschwindigkeit: 3.000 Bogen pro Stunde
Anleger: Saugband, Stapelhöhe 200 mm
Abmessungen: 3.400 x 690 x 1.190 mm (L x B x H)
Lautstärke: 74dB
Elektrischer Anschluss: 230 V / 50 Hz

Video

Mehr Bilder